Ulrike Fahrner

Die Seelenklempnerin

Narrenfreiheit

Es ist ja schon ein bissl schade, dass es so wenige Möglichkeiten gibt sich zu verkleiden. Kaum ist man in eine andere Rolle geschlüpft, hat man ungeahnte Fähigkeiten und Möglichkeiten, die man als „Ich“ im Alltag so gar nicht kennt und auch nicht (er)lebt.
Und so sind wir vernünftig und überlegen uns sinnvolle Fastenprojekte: kein Zucker, weniger schlechte Laune, auf jeden Fall eine Facebook-Karenz oder zumindest kein Alkohol…
Aber heute darf man noch närrisch sein und zumindest ein paar Krapfen genießen!
Im März findet der monatliche Gruppen-Supervisions-Abend am Dienstag, den 03. März statt
Beginn: 17:30 Uhr
Ende: 20:30 Uhr
Kosten: 45 Euro
Für wen?: Für alle denen es Spaß macht und denen es gut tut in einer Gruppe diverse Themen und Fragen rund ums Berufsleben zu besprechen. Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden!
Für Lebens- und SozialberaterInnen werden 4 Einheiten zur Ausibildung angerechnet.
Wer individuelle Unterstützung bevorzug, kann sich gerne für einen Einzeltermin melden.
Meine Praxiszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14:30 – 19 Uhr, Mittwoch und Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr.
Ich wünsche euch einen guten Faschingsausklang und falls ihr fastet – viel Erfolg!
Liebe Grüße
Ulrike Fahrner
Coach und Supervisorin
069911666058
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.