Ulrike Fahrner

Die Seelenklempnerin

Vollmondnächte

Spannend – bei Vollmond ist alles irgendwie anders. Viele Menschen schlafen schlecht, andere sind doppelt kreativ. Meine Miezen heulen den Mond nicht an und ich schlafe so gut wie immer. Wie immer gibt es geteilte Meinung zu den Auswirkungen von Mond zum Menschen, wie gehts euch damit? Vielleicht sollte ich das mal zu einem Fokus-Thema machen … doch jetzt gibt es gerade diese Themen:
FOKUS „Gedanken“ und FOKUS „Hochsensiblität“
FOKUS „Gedanken“ am Mittwoch, den 20. Mai von 18-19:30 Uhr
Menschen sind stolz darauf, dass sie denken können und das kann schon auch was sich etwas auszudenken und es dann umzusetzen. Und wir kennen aber auch quälende Gedanken – sie machen z.B. traurig oder zornig und das lähmt und blockiert uns in unserem Tun. Aha – Gedanken und Gefühle hängen also zusammen… 
Wenn man an jemanden denkt, den man liebt, kommt ja auch gleich ein wohliges Gefühl im Bauch …
Also wie kann man Gedanken-Qualität und Gedanken-Quantität verändern? Was stoppt das Gedankenkarusell Ist „Think-Pink“ die Lösung? Was ist zuerst da: Gefühl oder ein Gedanke? 
Diese und andere Fragen werden an diesem Abend diskutiert, besprochen und beantwortet.

Mittwoch, 20. Mai, 18:00 – 19:30 Uhr
Kosten 12 Euro
Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
FOKUS „Hochsensibiltät“ am Samstag, den 30. Mai von 10-12 Uhr
Schon von „HSP“ gehört (Hochsensiblen Personen)? Kommt ja immer mehr in die Medien und so mancher vermutet es ist eine Modeerscheinung, ein Hype oder schlicht eine Ausrede für ein paar Spinner die eine Erklärung für ihr Tun brauchen. 
Für Andere ist es endlich die Erklärung die verständlich macht wieso manches nicht so geht wie bei den meisten und man deswegen häufig nicht „passt“. Und egal was unternommen wird, nie passen wird. Und – HURRA! – das ist völlig normal und gut so 🙂
Dieser Termin gibt Gelegenheit sich über das Thema auszutauschen, offene Fragen zu klären, Unterstützung zu holen sowohl für sich selbst oder auch im Umgang mit HSPlern. 

Samstag, 30. Mai von 10-12 Uhr
Kosten: 12 Euro
Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
GRUPPEN-Supervision im Mai
Der monatliche Termin diesmal am Dienstag, den 12. Mai von 17-30 bis 20:30 Uhr
Kosten: 45 Euro
Für Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung werden 4 Einheiten zur Ausbildung angerechnet.
– es gibt noch freie Plätze, bitte rechtzeitig anmelden, Danke 🙂
Und es gibt Raumkapazitäten in der Praxis im Palais – alle Infos dazu findet ihr hier.
Wünsche euch einen schönen Tag, bis bald eure
Ulrike Fahrner
Coach, Beraterin und Supervisorin 
069911666058
Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.