Ulrike Fahrner

Die Seelenklempnerin

Easy going… Sommerzeit

Nicht nur die Sonne und der Urlaub, sondern auch eine Reise tun der Seele gut. Es braucht gar nicht weit sein, es braucht gar nicht lange zu sein – mal raus, mal weg, mal wo sein, wo man noch nie war. Sein, wo einen niemand kennt und man sich selbst treffen kann.

In den Sommerwochen gibt es in der Praxis im Palais den monatlichen Abend der beiden von mir begleiteten Selbsthilfekreise Burnout (19. Juli und 16. August) und Trauer (25. Juli und 22. August). JedeR ist Willkommen – ich bitte um vorherige Anmeldung.

Sommerloch gibt es ja eigentlich irgendwie gar nicht mehr, oder? Trotzdem ist das Arbeitsleben anders während der Sommerwochen. Wer Lust für eine Gruppen-Supervision hat, kann am Samstag, den 20. August von 9-15 Uhr alle beruflichen Fragen klären, um entspannt in den Herbst starten zu können – weil der wird bekanntlich knackig!
Kosten: 68 Euro (für LSB i. A. werden 6 Einheiten bestätigt)
Anmeldung: lebensberatung@ulrike-fahrner.at

Und im Herbst starte ich mit meiner Workshop-Reihe „Stress lass nach!“
Schon vor meiner Weiterbildung zur Resilienzberaterin habe ich mich mit unterschiedlichen Stressmustern beschäftigt. Es ist selten die viele Arbeit oder die pubertierenden Kinder – es ist eine Summe aus Vielem, kombiniert mit der Frage „Wozu mache ich das eigentlich alles???“ Jeden von uns stressen unterschiedliche Themen und 1x erlebt, sind sie wahrscheinlich nicht erwähnenswert aber wenn sie sich häufen, und eher schlimmer als besser werden, kann man sich das Thema ja mal präventiv genauer anschauen:

STRESS lass nach!: „Einkommensteuer“
Buchhaltung! Steuererklärung! Finanzamt!
Da rollen die meisten verzweifelt die Augen, gefolgt von Angstschweißausbrüchen, verbunden mit tiefen Kummerfalten und sobald man Belege sortieren soll, überfällt einen immer die totale Erschöpfung!

Gemeinsam mit der Wirtschaftsprüferin/Steuerberaterin Mag. Brigitte Weber-Janko (www.weber-janko.at) habe ich einen Workshop zum Thema „Einkommenssteuer“ konzipiert, der Ordnung ins Chaos bringen soll. Weil was man versteht, stresst automatisch weniger.

Nach erfolgter verbindlicher Anmeldung werden wir mittels Umfrage den Wissensbedarf der TeilnehmerInnen erfragen.

Dienstag, 27. September, 17-20 Uhr, 65 Euro (inkl. Handout)
Anmeldung bitte an: lebensberatung@ulrike-fahrner.at

Sonnige Grüße, eure
Ulrike Fahrner
Psychologische Beratung und Supervision
http://www.ulrike-fahrner.at
069911666958

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.